De’Longhi als „Marke des Jahres“ im Bereich Kaffeevollautomaten ausgezeichnet

(Neu-Isenburg, Novem­ber 2017) – Mit gle­ich zwei Preisen wurde die Marke De’Longhi nun für die hohe Qual­ität, die enorme Leis­tungsstärke und das einzi­gar­tige Design ihrer Kaf­feevol­lau­to­maten aus­geze­ich­net. Die deutsche Marken– und Designin­stanz – der Rat für For­mge­bung – zeich­nete die Pri­maDonna Elite für ihr her­aus­ra­gen­des elegant-italienisches Design jetzt mit dem „Ger­man Design Award 2018 – Spe­cial Men­tion“ aus. Zusät­zlich hat die unab­hängige Fachjury des inter­na­tionalen „Plus X Award“, beste­hend aus renom­mierten Fachjour­nal­is­ten und Branch­en­ex­perten, das Unternehmen De’Longhi zur „Marke des Jahres 2017“ im Bere­ich „Kaf­feevol­lau­to­maten“ gekürt. „Die Pri­maDonna Elite ist eines unserer Top­mod­elle im Pre­mi­um­seg­ment. Wir freuen uns daher sehr über die hochkaräti­gen Ausze­ich­nun­gen. Sie bestärken unseren hohen Qual­ität­sanspruch und zeigen, dass wir mit unseren inno­v­a­tiven Pro­duk­ten national und inter­na­tional auf dem richti­gen Weg sind“, erk­lärt Markus Heinig, Brand Man­ager De’Longhi.

Die Pri­maDonna Elite ist nicht nur tech­nisch eine echte Attrak­tion, son­dern auch optisch ein Hin­gucker. Die klaren Kon­turen, dynamis­chen Lin­ien, weichen Kan­ten und das hochw­er­tige Edel­stahlge­häuse dieses Kaf­feevol­lau­to­maten von De’Longhi machen die Mas­chine zu einem ganz beson­deren Desig­nob­jekt. Das rand­los inte­gri­erte 4,3-Zoll-Sensor-Touch-TFT-Farbdisplay sorgt für eine aufgeräumte Benutze­r­ober­fläche und ein­fach­ste Steuerung. Dank der 15 per­son­al­isier­baren vorin­stal­lierten Kaf­feespezial­itäten beschert die Mas­chine ihrem Besitzer die vielfältig­sten Genuss­mo­mente. Der Fan­tasie sind dabei keine Gren­zen gesetzt – die inno­v­a­tive Cof­fee Link App ermöglicht, zusät­zlich zur indi­vidu­ellen Pro­gram­mierung vorin­stal­lierter Kaf­feespezial­itäten, die Kreation eigener Kaf­feegetränke. Mit einem Fas­sungsver­mö­gen von 0,5 l sorgt der dop­pel­wandige Thermo-Milchbehälter zu jeder Zeit für opti­mal tem­perierte Milch. Außer­dem erle­ichtern die Auto-Clean-Funktion und die her­aus­nehm­bare Brüh­gruppe die hygien­is­che Reini­gung der Pri­maDonna Elite.

De'Longhi PrimaDonna Elite Küche

(FOTO: De’Longhi) Die De’Longhi Pri­maDonna Elite

Der „Ger­man Design Award“
Der „Ger­man Design Award“ zählt zu den anerkan­ntesten Design­wet­tbe­wer­ben weltweit und wird vom Rat für For­mge­bung ver­liehen. Sein Ziel ist es, einzi­gar­tige Gestal­tungstrends zu ent­decken, zu präsen­tieren und auszuze­ich­nen. Mit dem Prädikat „Spe­cial Men­tion“ wer­den Arbeiten gewürdigt, deren Design beson­ders gelun­gene Teilaspekte oder Lösun­gen aufweist.

Der „Plus X Award“
Der „Plus X Award“ ist weltweit der größte Inno­va­tion­spreis für Tech­nolo­gie, Sport und Lifestyle und zeich­net Marken für den Qual­itäts– und Inno­va­tionsvor­sprung ihrer Pro­dukte aus. Er wird durch eine inter­na­tionale und unab­hängige Fachjury vergeben. In diesem Jahr wur­den von der „Plus X Award“ Jury erst­mals die Son­der­ausze­ich­nun­gen „Marken des Jahres“ vergeben.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über De’Longhi sind auf der Web­site www.delonghi.de abrufbar.

PM_DeLonghi_Awards

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kaffeemaschinen, Kaffeevollautomat and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.