De’Longhi bringt Italien ins eigene Zuhause: Kaffeeexperte startet bislang größte Crossmediakampagne

(Neu-Isenburg, Novem­ber 2017) Der Geruch frisch gemahlener Kaf­fee­bohnen, die per­fekte Crema auf einem voll­mundi­gen Espresso oder cremig-zarter Milch­schaum auf den Lip­pen – orig­i­nal ital­ienis­cher Kaf­fee ist ein Genuss für alle Sinne. De’Longhi – „Kaffeevollautomaten-Marke des Jahres 2017“* – besinnt sich in seiner bis­lang größten Wer­bekam­pagne auf seine ital­ienis­chen Wurzeln. Die Cross­me­di­akam­pagne zum wichti­gen Jahre­sendgeschäft bringt ital­ienis­ches Lebens­ge­fühl direkt in deutsche Wohnz­im­mer. Im Fokus steht der emo­tionale TV-Spot, der im Zeitraum vom 13. Novem­ber bis zum 24. Dezem­ber 2017 in der Prime­time der reich­weit­en­starken Sender ARD, ZDF, RTL, Sat.1, ProSieben, VOX, Kabeleins und Sky zu sehen sein wird. Klare Botschaft: Mit De’Longhi ist auch an kalten Win­terta­gen die Sonne Ital­iens nur einen Knopf­druck ent­fernt. „Die Kam­pagne betont unsere ital­ienis­che Herkunft und führt Kun­den auch emo­tional in die De’Longhi Marken­welt“, unter­stre­icht René Némorin, Mar­ket­ing Direc­tor der De’Longhi Group: „Das Gesamtkonzept und vor allem der Spot zahlen daher gezielt auf die Stärkung unserer Markeniden­tität ein.“ Der Mark­t­führer platziert sich selb­st­be­wusst im strate­gisch wichti­gen Wei­h­nachts­geschäft und setzt für die emo­tionale Crossmedia-Offensive seinen bis­lang größten Wer­bee­tat ein.

Eine Online– und Print­kam­pagne sowie Wer­beak­tio­nen am Point of Sale (PoS) flankieren den TV-Flight. Alle Maß­nah­men unter­mauern gezielt das ital­ienis­che Marken­ver­ständ­nis. So kön­nen etwa Käufer beim Erwerb aus­gewählter Kaf­feevol­lau­to­maten sich derzeit eine exk­lu­sive Kaf­fee­box sich­ern sowie eine Ital­ien­reise gewin­nen. Ins­ge­samt wer­den mit der breit aufgestell­ten Kam­pagne über die gesamte Wei­h­nacht­szeit rund 540 Mil­lio­nen Brut­tokon­takte erre­icht, damit wird eine starke Reich­weite von circa einer Mil­liarde real­isiert. Online arbeitet De’Longhi mit einer indi­vidu­ellen Retargeting-Strategie für eine streuge­naue Zielgruppenansprache.

De'Longhi PrimaDonna Class

(FOTO: De’Longhi) Die De’Longhi Pri­maDonna Class

Ital­ien via Fin­ger­tipp – emo­tionaler Spot als Herzstück
Wer beim Genuss der voll­mundi­gen De’Longhi Kaf­feespezial­itäten die Augen schließt, der kann die Sonne Ital­iens förm­lich auf dem Gesicht spüren, fühlt das beson­dere Flair der kleinen Kaf­fee­bar auf der belebten Piazza und holt sich das Dolce Vita in die eige­nen vier Wände. Der von der Kreati­vagen­tur Armando Testa kreierte Werbespot greift genau diesen USP auf und spiegelt die ital­ienis­chen Wurzeln von De’Longhi wider. Die Fam­i­lie beginnt im Wer­be­clip den Tag mit einem gemein­samen Früh­stück. Während sich das Kind für die Schule fer­tig macht, genießen die Eltern einen Schluck echten ital­ienis­chen Kaf­fees und finden sich direkt auf einer typ­is­chen Piazza wieder – so ermöglicht De’Longhi die per­fekte Auszeit vor einem stres­si­gen All­tag. Aus­ges­trahlt wird der TV-Spot in 15– und 20-sekündiger Vari­ante. Drehort war Cre­mona in Italien.

Pro­duk­thero: die neue Pri­maDonna Class
Zen­traler Akteur im Werbespot ist die De’Longhi Pri­maDonna Class. Das neueste Mod­ell des Mark­t­führers überzeugt durch ital­ienis­ches Pre­mi­umde­sign und ent­führt mit ins­ge­samt 15 vorin­stal­lierten Kaf­fee– und Milch­spezial­itäten in die Welt Ital­iens. Mith­ilfe von drei Benutzer­pro­filen und sogar sechs in der Pre­mi­um­vari­ante wird jeder Genuss­mo­ment zum per­sön­lichen Erleb­nis. So kön­nen mit der „Mein Kaffee“-Funktion indi­vidu­elle Vor­lieben wie Aroma, Kaf­feestärke und –menge sowie die Milch­menge intu­itiv gespe­ichert und zubere­itet wer­den – entweder über das edle TFT-Display oder ein­fach per Cof­fee Link App bequem vom Smart­phone oder Tablet aus. Sechs Klas­siker sind per Direk­t­wahltaste auswählbar. Das paten­tierte Lat­teCrema Sys­tem sorgt für einen beson­ders fein­pori­gen und cremi­gen Milch­schaum. Auch Teefans kom­men beim Pre­mi­um­mod­ell auf ihre Kosten. Die inte­gri­erte Tee­funk­tion stellt zum Auf­brühen von vier Teesorten – weißer, grüner, schwarzer und Oolong-Tee – per­fekt tem­periertes Wasser zur Ver­fü­gung. Die Pri­maDonna Class ist in der schwarzen und weißen Basis­vari­ante sowie als Pre­mi­um­vari­ante in ele­gan­tem Sil­ber ab sofort im Han­del erhältlich.

Mehr Infor­ma­tio­nen über De’Longhi sind auf der Web­site www.delonghi.de abrufbar.

*Ausze­ich­nung des „Plus X Award“ 2017.

PM_DeLonghi_Werbekampagne

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kaffeemaschinen, Kaffeevollautomat, Kapselmaschine and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.