Die Krönung echten italienischen Kaffeegenusses: 
cremig-zarter Milchschaum für jeden Geschmack

(Neu-Isenburg, Juli 2018) – Latte Mac­chi­ato, Cap­puc­cino, Caffè Latte – viele ital­ienis­che Kaf­feespezial­itäten wer­den erst auf­grund ihres fein­cremi­gen Milch­schaums zum echten Genuss. Mit 26 Prozent der Kaf­feel­ieb­haberin­nen liegen Kaf­fee­vari­a­tio­nen mit Milch vor allem bei Frauen weit vorne in der Beliebtheitsskala.1 Und mit etwas Fan­tasie und Übung wer­den Cap­puc­cino und Co. sogar richtige kleine Kunst­werke – die „Latte Art“. Wer auch zu Hause in den Genuss cremi­gen Milch­schaums kom­men möchte, der findet in den Kaf­feevol­lau­to­maten von De’Longhi einen ver­lässlichen Part­ner. Mith­ilfe des paten­tierten Lat­teCrema Sys­tems des Kaf­fee­ex­perten wird sowohl aus Kuh­milch als auch aus pflan­zlichen Milchal­ter­na­tiven ein dichter, fein­poriger und lang hal­tender Milch­schaum kreiert, der sich sogar für die fil­igrane Kunst „Latte Art“ eignet – für leckere Kaf­feekreatio­nen, die sich sehen lassen kön­nen. Das High­light im Som­mer: Dank der speziellen Mix Karaffe der Pri­maDonna Elite Expe­ri­ence steht selbst kalter Milch­schaum per Knopf­druck zur Ver­fü­gung – zum Beispiel für leck­eren Caffè freddo.

De'Longhi PrimaDonna Class (UVP: 1.099 Euro)

Cremiger Milch­schaum entsteht durch das Durch­mis­chen der Milch mit Luft. Beim Auf­schäu­men bilden sich Struk­turen aus den Eiweißen der Milch, die die Luft­bläschen umschließen und so den Schaum ergeben. „Der ide­ale Milch­schaum sollte fein­porig, cremig und per­fekt tem­periert sein, damit er nicht zu schnell in sich zusam­men­fällt“, erk­lärt Markus Schwicht­en­berg, Brand Man­ager De’Longhi Deutsch­land GmbH. Hat der Schaum die passende Cremigkeit, lassen sich aus den Milch­schaumhäubchen trinkbare Kunst­werke zaubern. Um diese Kon­sis­tenz per Han­dauf­schäu­mung zu erre­ichen, ist auch von erfahre­nen Barista viel Fin­ger­spitzenge­fühl gefordert, was mit dem paten­tierten Lat­teCrema Sys­tem von De’Longhi auf Knopf­druck möglich ist.

Lat­teCrema Sys­tem – aus­geze­ich­neter Milch­schaum­genuss
Dank des paten­tierten, mehrfach aus­geze­ich­neten Lat­teCrema Sys­tems des Kaf­feespezial­is­ten De’Longhi kom­men Fans ital­ienis­cher Milchkaf­feespezial­itäten auch ohne Baris­taer­fahrung jeden Tag auf ihre Kosten. Milch, Luft und Dampf wer­den zu einem cremig-kompakten Milch­schaum gemis­cht, mit dem sich auch fan­tasievolle Milchkunst­werke real­isieren lassen – und zwar aus Kuh­milch ebenso wie aus Man­delmilch und Co. Die gewün­schte Milch­schaumkon­sis­tenz lässt sich indi­vidu­ell per Var­i­o­drehre­gler ein­stellen. Der Clou: Mith­ilfe des dop­pel­ten Dampf­sys­tems wird die Milch unab­hängig vom Kaf­fee zubere­itet, sodass häu­figes Aufheizen und Abkühlen ver­mieden wird. Entsprechend wird der opti­mal tem­perierte Dampf für heiße, seidig-glatte Milch oder den samti­gen Milch­schaum par­al­lel erzeugt, was Energie und Zeit spart. Und auch die Hygien­er­ou­ti­nen sind schnell und ein­fach aus­ge­führt. Mith­ilfe der Auto-Clean-Funktion – ein­stell­bar per Var­i­o­drehre­gler – wird das Milch­sys­tem im Anschluss automa­tisch gere­inigt. Im spül­maschi­nen­festen Milch­be­häl­ter kann die Milch nach der Nutzung ein­fach im Kühlschrank auf­be­wahrt werden.

Einzi­gar­tig für Kaf­feevol­lau­to­maten:
kalter Milch­schaum für som­mer­lichen Kaf­fee­genuss
Als bis­lang einziger Kaf­feevol­lau­tomat auf dem Markt lässt sich mit dem Flag­gschiff von De’Longhi, die Pri­maDonna Elite Expe­ri­ence, sogar kalter Milch­schaum zubere­iten – opti­mal für som­mer­liche Kaf­feespezial­itäten. Ein in der Mas­chine einge­bauter Mag­net ermöglicht die Nutzung der speziellen Mix Karaffe. In diese wird ein Aero Rührstab einge­setzt, der mith­ilfe des elek­tro­n­isch ges­teuerten Mag­netrührsys­tems nicht nur Eiswür­fel und Espresso in eine kühle Erfrischung ver­wan­delt, son­dern auch cremig-glatten kalten Milch­schaum zaubert. So lassen sich ital­ienis­che Klas­siker wie Caffè freddo, Kaf­feecock­tails und Spezial­itäten wie kalter Marocchino, Cold Rose Cap­puc­cino oder auch eine geeiste Schoko­lade spie­lend leicht kreieren – für ital­ienis­ches „la dolce vita“ auf dem heimis­chen Balkon.

Rezepte für Klas­siker und aus­ge­fal­l­ene Kaf­fee– und Milchkreatio­nen gibt es unter www.delonghi.com/de-de/produkte/kaffee/kaffeerezepte. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu De’Longhi und den Pro­duk­ten unter www.delonghi.de.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Pri­maDonna Elite Expe­ri­ence, ECAM 656.85.MS, 1.899,– €
Pri­maDonna Class, Edel­stahl, ECAM 556.75.MS, 1.299,– €
Pri­maDonna Class, schwarz, ECAM 556.55.SB, 1.099,– €
Pri­maDonna Class, weiß, ECAM 556.55.W, 1.099,– €

1Quelle: Sta­tista (2018): „Was für Kaf­fee trinken Sie ins­ge­samt am lieb­sten?”, Befra­gung von 959 Per­so­nen ab 18 Jahren, die min­destens sel­ten Kaf­fee trinken.

 

PM_DL_Milchschaum

Down­load Bild­ma­te­r­ial De’Longhi Milchschaum

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kaffeemaschinen, Kaffeevollautomat and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.