Die MultiFry von De‘Longhi überzeugt im Produkttest auf ganzer Linie

Der neue Multicooker ist aktueller Testsieger bei Haus & Garten Test

Neu-Isenburg, 27. Jan­uar 2015 – Der Sieger des aktuellen Multicooker-Tests von Haus & Garten (Heft 1/2015) ist die Mul­ti­Fry FH 1394 von De’Longhi. Mit der Gesamt­note Sehr Gut (1,4) liegt das Mul­ti­tal­ent vor den anderen fünf getesteten Mod­ellen auf dem ersten Platz.

Der Pro­duk­ttest
Der Test der Mul­ti­Fry FH 1394 ist in die Teil­bere­iche Funk­tion, Hand­habung und Ver­ar­beitung aufgeteilt. Von allen vier vor­eingestell­ten Pro­gram­men punk­tet im Funk­tion­stest, der mit 60%-Gewichtung den meis­ten Ein­fluss auf das Gesamtergeb­nis hat, vor allem die Kuchen­funk­tion: „Ein Ofen hätte es kaum besser machen kön­nen“ (1/2015, 22) lautet die sehr gute Bew­er­tung (1,1) zum Schoko­ladenkuchen, der in der Mul­ti­Fry gebacken wurde. Aber auch das sehr gute (1,3) Back­ergeb­nis bei der Zubere­itung von Pizza wurde her­vorgestellt, denn die Zubere­itung mit oberem und unterem Heizele­ment sowie der Umluft­funk­tion ist eine Beson­der­heit. Unter Berück­sich­ti­gung der Risotto– und Gulasch­funk­tion (Sehr Gut 1,5) erre­ichte De‘Longhi im gesamten Funk­tion­stest mit 1,4 ein sehr gutes Zwischenergebnis.

Die Hand­habung der Mul­ti­Fry, die sehr gut (1,6) bew­ertet wurde, fließt mit 30% Gewich­tung in das Endergeb­nis ein. Hier kon­nten vor allem das Bedi­enkonzept mit den vier vor­eingestell­ten Pro­gram­men für Kartof­feln, Pizza, Kuchen und Ein­töpfe (Sehr Gut 1,3) und die „erfreulich ein­fache“ (1/2015, 21–22) Reini­gung (Sehr Gut 1,8) punk­ten: Dank der kratzfesten Antihaft-Beschichtung aus Keramik kann der Lebens­mit­tel­be­häl­ter ganz bequem in der Spül­mas­chine gere­inigt wer­den. Auch das let­zte Kri­terium im Hand­habung­stest, die Bew­er­tung der Bedi­enungsan­leitung, kann sich mit einem Gut (2,0) sehen lassen. Der Teil­bere­ich Ver­ar­beitung, der mit 10% Gewich­tung ins Endergeb­nis des Tests ein­fließt, überzeugte mit einem Sehr Gut (1,3).

Die Mul­ti­Fry ist in vier Vari­anten im Han­del erhältlich. Sie ste­hen alle für eine junge, unkom­plizierte, abwech­slungsre­iche und gesunde Küche. Bei all der Viel­seit­igkeit liegen dem Gerät 15 Rezepte bei, die sicher bei der Menüauswahl helfen. Und wem das noch nicht reicht, dem bietet De’Longhi über eine kosten­lose APP bis zu 250 Rezepte für den inno­v­a­tiven Mul­ti­cooker an.

UVP:

FH 1394 Extra Chef:         299,00 €
FH 1363 Chef:                     246,00 €
FH 1163 Clas­sic:                 219,00 €
FH 1130 Young:                 179,99 €

PM De’Longhi_ Mul­ti­Fry im Produkttest

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Heißluftfritteuse and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.