Die neue Lattissima One von De’Longhi: Feinster Kaffeegenuss für anspruchsvolle Individualisten

(Neu-Isenburg, August 2017) – Aro­ma­tis­cher Espresso, gepaart mit luftig-leckerem Milch­schaum – so zele­bri­ert die neue Nespresso Lat­tis­sima One von De’Longhi erstk­las­si­gen ital­ienis­chen Kaf­fee­genuss. Mith­ilfe des neuen und inno­v­a­tiven Milch­sys­tems lassen sich die leck­er­sten Kaf­fee– und Milchkreatio­nen zubere­iten. Der Clou: Das Sys­tem ist auf Einzel­por­tio­nen aus­gelegt, sodass – je nach Vor­liebe und Bedürf­nis – zwis­chen ver­schiede­nen Milch­sorten, z. B. Vollmilch, lak­tose­freier Milch oder Sojadrinks, gewech­selt wer­den kann. Der per­sön­lichen Geschmacksvielfalt sind somit keine Gren­zen gesetzt. Dank Milch-Einzelportionen prof­i­tieren auch Ein­per­so­n­en­haushalte von der Neuen­twick­lung. Ein inte­gri­erter Eco-Sensor steuert den Milch­bezug und passt die Menge so an, dass keine Reste im Behäl­ter zurück­bleiben – für smarten Kaf­fee­genuss. Abgerun­det wird das neue Nespresso Gerät durch ein ele­gantes Design, das in den zwei Far­b­vari­anten Silky White und Mocha Brown optis­che Maßstäbe setzt.

San­fte For­men­sprache, ein Ober­flächen­fin­ish, das mit mat­ten und glänzen­den Ele­menten spielt, kom­biniert mit einzel­nen Chrom-Highlights: Mit der Lat­tis­sima One setzt De’Longhi das im let­zten Jahr einge­führte, reduzierte Design der Nespresso Geräte erfol­gre­ich fort. Die zwei Far­b­vari­anten Silky White und Mocha Brown wecken sofort Assozi­a­tio­nen zu ital­ienis­chen Kaf­feespezial­itäten, die sich mit dem neuen Gerät zubere­iten lassen. Weit­eres, cleveres Design-Feature: der flex­i­ble Abtropf­be­häl­ter. Bei der Ver­wen­dung größerer Gefäße, wie Latte-Macchiato-Gläsern, schiebt man ihn ein­fach unter den Milch­tank oder nimmt ihn ganz heraus.

De'Longhi MultiFry FH1396

(FOTO: De’Longhi) Die Mod­elle der neuen De’Longhi Lat­tis­sima One.

Präzise Tech­nik für mehr Kom­fort
Tech­nisch überzeugt die Lat­tis­sima One durch ihre reduzierten Bedi­enele­mente. Drei Direk­t­wahltas­ten für Espresso, Lungo und Milchkaf­feegetränke sor­gen für eine ein­fache und intu­itive Bedi­enung. Die Tas­ten sind beleuchtet und auf der Ober­seite der Mas­chine per­fekt eingepasst. Ein Pumpen­druck von 19 bar und die Thermoblock-Heizung gewährleis­ten eine gle­ich­bleibend hohe Kaf­fee­qual­ität, kon­stante Tem­per­a­turen und schnelles Aufheizen. Die Lat­tis­sima One ver­fügt über einen 1,0-Liter-Wassertank und einen Kapsel­sam­mel­be­häl­ter für 8–10 gebrauchte Kapseln. Alle abnehm­baren Ele­mente sind ein­fach zu reini­gen und spülmaschinenfest.

Die neue Lat­tis­sima One von De’Longhi ist ab Sep­tem­ber 2017 in den Far­ben Silky White und Mocha Brown für je 249,– Euro (UVP) im Han­del erhältlich.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über De’Longhi sind auf der Web­site www.delonghi.de abrufbar.

PM_DeLonghi_LattissimaOne

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kaffeemaschinen, Kaffeevollautomat and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.