Eine Klasse für sich – die neue PrimaDonna Class von De’Longhi

(Neu-Isenburg, August 2017) – Seit Ein­führung der PrimaDonna-Serie steht diese für höch­ste Qual­ität und vere­int die Top­mod­elle von De’Longhi im Pre­mi­um­seg­ment. Mit der Pri­maDonna Class zele­bri­ert De’Longhi erneut den echten ital­ienis­chen Kaf­fee­genuss und bringt „la dolce vita“ in jeden Haushalt. Denn auch der neue Kaf­feevol­lau­tomat verbindet gekonnt ital­ienis­ches Design mit Funk­tion­al­ität und inno­v­a­tiven Fea­tures. Ein schickes, rand­loses Sensor-Touch-Display, das paten­tierte De’Longhi-Milchschaumsystem und die Bluetooth-Funktion zur Nutzung der Cof­fee Link App auf dem Smart­phone sind einige der High­lights, die sowohl Kaf­fee– als auch Tech­nikfans beein­drucken wer­den. In der Top­vari­ante erscheint die Pri­maDonna Class in ele­gan­ter Edel­stahlop­tik und mit zusät­zlichen Fea­tures für noch mehr Genussvielfalt.

15 vorin­stal­lierte Kaf­fee– und Milch­spezial­itäten, davon sechs Klas­siker direkt auf Knopf­druck, drei Benutzer­pro­file, sechs in der Pre­mi­umver­sion sowie ein zusät­zliches Gast­pro­fil – eine riesige Auswahl erwartet den Kaf­feel­ieb­haber bei der Pri­maDonna Class. Espresso, Long Cof­fee, Doppio+, Cap­puc­cino, Latte Mac­chi­ato oder auch nur heiße Milch lassen sich schnell und ein­fach per Direk­t­wahl zubere­iten. Das paten­tierte De’Longhi-Milchschaumsystem sorgt dabei für einen sehr fein­pori­gen und cremi­gen Milch­schaum. Bei der Pre­mi­um­vari­ante der Pri­maDonna Class ist das Getränke­sor­ti­ment um eine zusät­zliche Tee­funk­tion erweit­ert. Mit dieser kann unter­schiedlich tem­periertes Wasser zum Brühen von vier vor­eingestell­ten Teesorten – weißer, grüner, schwarzer und Früchte­tee – bezo­gen werden.

De'Longhi MultiFry FH1396

(FOTO: De’Longhi) Die neue De’Longhi Pri­maDonna Class bietet eine riesige Auswahl an unter­schiedlichen Kaffeespezialitäten.

Ital­ienis­ches Design in Per­fek­tion
Als Teil der preis­gekrön­ten PrimaDonna-Serie wird die Pri­maDonna Class auch den höch­sten optis­chen Ansprüchen gerecht. Typ­isch ital­ienis­ches Design, wohin man sieht: So wirkt die Benutze­r­ober­fläche dank eines rand­los inte­gri­erten 3,5-Zoll-TFT-Displays beson­ders ele­gant und aufgeräumt. Die leicht abgewinkelte Posi­tion des Dis­plays rückt dieses optisch in den Vorder­grund und sorgt zudem für eine leichtere, intu­itive Bedi­enung der Mas­chine. Die Stan­dard­vari­ante der Pri­maDonna Class erscheint in den Far­ben Schwarz und Weiß. Bei Let­zterer sind die Bedi­enung­sober­fläche und das Dis­play schwarz abge­setzt und sor­gen für einen schicken Kon­trast. Die Topver­sion der Pri­maDonna Class erscheint in cleaner Gas­troop­tik mit glänzen­den und gebürsteten Edelstahlelementen.

De'Longhi MultiFry FH1396

(FOTO: De’Longhi) Über das Sensor-Touch-Display der De’Longhi Pri­maDonna Class kön­nen einen Vielfalt an Kaf­feekreatio­nen aus­gewählt werden.

High­tech in der Küche
Tech­nisch weiß die Pri­maDonna Class eben­falls zu überzeu­gen. Ker­nele­ment ist dabei das 3,5 Zoll große TFT-Display, mit dessen Sensor-Touch-Tasten sämtliche Funk­tio­nen der Mas­chine ges­teuert wer­den. Wie die übrigen PrimaDonna-Modelle ver­fügt auch die Pri­maDonna Class über die „Mein Kaffee“-Funktion. Hier lassen sich indi­vidu­elle Vor­lieben des Kaf­feetrinkers, wie Aroma, Kaf­feestärke und –menge, abspe­ich­ern. Wer seine Gäste am Kaf­feetisch beein­drucken will, greift zum Smart­phone und nutzt ein­fach die kosten­lose Cof­fee Link App. Neben den Ein­stel­lungs­fea­tures hält die App für den Kaf­fee­ge­nießer ein inter­ak­tives Benutzer­hand­buch sowie nüt­zliche Pflegev­ideos bereit. Weit­ere tech­nis­che Kniffe, wie die beheizte Tassen­ab­stell­fläche und die Tassen­beleuch­tung, sind exk­lu­siv in der Top­vari­ante der Pri­maDonna Class enthalten.

Die neue Pri­maDonna Class von De’Longhi ist ab Okto­ber 2017 in den Far­ben Schwarz und Weiß für 1.099,– Euro (UVP) im Han­del erhältlich. Die Pre­mi­umver­sion des Vol­lau­to­maten in Edel­stahlop­tik kostet 1.299,– Euro (UVP).

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über De’Longhi sind auf der Web­site www.delonghi.de abrufbar.

PM_DeLonghi_PrimaDonnaClass

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kaffeemaschinen, Kaffeevollautomat and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.