Massimo Garavaglia neuer CEO der De‘Longhi SpA

Mas­simo Gar­avaglia hat, wie bere­its am 22. Jan­uar 2020 angekündigt, zum 1. Mai 2020 die Rolle des Chief Exec­u­tive Offi­cers (CEO) und Gen­eral Man­agers der De‘Longhi SpA übernom­men. Er folgt auf Fabio de‘ Longhi, der als Vice Chair­man im Unternehmen verbleibt.

Fabio de‘ Longhi fungierte 15 Jahre als CEO und wird weit­er­hin eine bedeu­tende Rolle im Unternehmen ein­nehmen. Er wird seinem Nach­fol­ger in der Übergangsphase zur Seite ste­hen und sich zukün­ftig den Mitar­beit­ern und der Unternehmen­skul­tur, Inno­va­tio­nen sowie M&A widmen.

Mit Mas­simo Gar­avaglia wird die De‘Longhi Gruppe den in den let­zten Jahren eingeschla­ge­nen Wach­s­tum­sp­fad kon­se­quent fort­set­zen und gle­ichzeitig ihre Unternehmensführung mit einem äußerst erfahre­nen Man­ager ver­stärken, der den Her­aus­forderun­gen und Möglichkeiten eines sich ständig wan­del­nden Mark­tes sou­verän begeg­nen wird.

Portrait_Massimo Gar­avaglia

Portrait_Massimo Garavaglia

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.