Super schnell und flexibel – die neuen Mikrowellen von De‘Longhi

Sie kochen, grillen, tauen auf und können vieles mehr

Neu-Isenburg, 03. Juni 2014 – Schnel­ligkeit sollte nie auf Kosten der Qual­ität gehen – schon gar nicht in der Küche. Mit seinen fünf neuen Mikrow­ellen ermöglicht es De’Longhi jetzt, die unter­schiedlich­sten Speisen zugle­ich müh­e­los, schnell und schmack­haft auf den Tisch zu brin­gen. Denn sie alle machen sich als Küchen­helfer min­destens fünf­fach nüt­zlich: Außer als Mikrow­elle lassen sie sich auch als Grill oder als Kom­bi­na­tion aus bei­dem nutzen sowie zum Auf­tauen oder um rasch ein warmes Früh­stück mit einem Tas­ten­druck zuzu­bere­iten. Über diese Grund­funk­tio­nen hin­aus bieten sich einzelne Mod­elle als Dampf­garer, Pizza– oder Umluftofen an. Räum­lich und far­blich passen die Geräte in jede Küche: Sie sind in den Far­ben Weiß und Sil­ber erhältlich, und je nach Aus­führung fasst ihr Gar­raum 20, 25 oder 30 Liter. Und wie alle De’Longhi-Produkte glänzen sie durch die Verbindung von ele­gan­tem Design mit durch­dachter Funktionalität.

Für jede Auf­gabe allzeit bereit

Unschlag­bar sind Mikrow­ellen, wenn es darum geht, bei niedrigem Energieaufwand schnell zu kochen oder Tiefküh­lkost aufzu­tauen. Die De’Longhi-Geräte erlauben es zudem, Fleisch, Fisch oder Gemüse schnell und knus­prig zu grillen. Dafür sor­gen ein erhöhter Grill­rost und ein Heizele­ment, das Hitze von oben abstrahlt. Per­fekte Gratins und andere Mahlzeiten, die außen knus­prig, innen aber zart und saftig sein sollen, gelin­gen dank der Möglichkeit, das obere Heizele­ment  mit der Mikrow­ellen­funk­tion zu kom­binieren. Alle Geräte der Serie ver­fü­gen zudem über eine spezielle Früh­stücks­funk­tion: In zwei indi­vidu­ell pro­gram­mier­baren Phasen kann man beispiel­sweise zunächst seinen Kaf­fee erhitzen und anschließend ein Crois­sant anwär­men – und zwar mit nur einem Tastendruck.

In der Mikrow­elle MW25GPS lassen sich dank eines speziellen Dampf­garein­satzes Mahlzeiten beson­ders gesund zubere­iten. Denn beim scho­nen­den Dampf­garen bleiben Vit­a­mine und wichtige Nährstoffe besser erhal­ten. Fre­unde der ital­ienis­chen Küche dürften sich beson­ders über die Pizza-Funktion freuen, über die diese Ver­sion sowie die MW20GP und das Top­mod­ell MW30F ver­fü­gen. Zum Liefer­um­fang aller drei Geräte gehört ein Spezial­teller, dessen Mate­r­ial, Mikrow­ellen beson­ders gut leitet und so sich­er­stellt, dass der Piz­z­a­bo­den so kross wird, wie er sein soll. Um die Sache per­fekt zu machen, ver­wan­delt sich die MW30F auf Knopf­druck in einen Kon­vek­to­ro­fen. Ihr Ven­ti­la­tor verteilt die Heißluft gle­ich­mäßig im Gar­raum, so dass auch ein saftiger Son­ntags­braten oder leckere Häh­nchen­schenkel im Han­dum­drehen gelin­gen. Auch die Konvektor-Funktion lässt sich mit der Mikrow­elle kombinieren.

Ein­fach in der Handhabung

Nicht zuletzt sind die neuen De’Longhi-Mikrowellen extrem leicht zu hand­haben. Ihr intu­itives Bedi­en­feld mit Dig­i­ta­lanzeige ermöglicht es, jede Funk­tion und jedes Pro­gramm per Knopf­druck zu starten. Ihr Ther­mo­stat lässt sich auf Tem­per­a­turen zwis­chen 60 und 200 Grad ein­stellen. Alle Mod­elle ver­fü­gen über eine 24-Stunden Dig­i­taluhr und einen 60-Minuten-Timer, der mit einem akustis­chen Sig­nal anzeigt, wann die Garzeit abge­laufen ist. Fazit: Jede der neuen Mikrow­ellen von De’Longhi erzeugt eine per­fekte Welle der Vielfalt und Nutzerfreundlichkeit.

UVP:
Mikrow­elle MW30F: 299,00 €
Mikrow­elle MW25GS: 229,00 €
Mikrow­elle MW25G: 179,99 €
Mikrow­elle MW20GP: 159,99 €
Mikrow­elle MW20G: 139,99 €

Voraus­sichtlich ab Sep­tem­ber 2014 im Han­del erhältlich.

PM Mikrowellen-Serie von De´Longhi

Mikrowellen-Serie von De´Longhi

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Mikrowellen and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.