Tag des Cappuccinos 2019

De’Longhi präsentiert unterhaltsame und wissenswerte Fakten aus neuer Studie rund um das italienische Kultgetränk

(Neu-Isenburg, Novem­ber 2019) Egal ob Löf­fler, Schlür­fer oder Schaum­schläger – die Deutschen trinken ihren Cap­puc­cino von allen Milch­schaumgetränken am lieb­sten.[1] Grund genug, den Kult um das ital­ienis­che Heißgetränk ein­mal einge­hend zu beleuchten. Pünk­tlich zum Tag des Cap­puc­ci­nos am 8. Novem­ber präsen­tiert De’Longhi, Mark­t­führer im Kaf­feevol­lau­to­matenseg­ment, wis­senswerte Details aus zwei neuen, repräsen­ta­tiven Stu­dien, die gemein­sam mit den renom­mierten Mei­n­ungs­forschungsin­sti­tuten YouGov* und Tol­una durchge­führt wurden.

Liebe geht durch die Tasse

Noch vor dem Latte Mac­chi­ato (60%) und dem Caffè Latte (52%) ist der Cap­puc­cino (76%) das am häu­fig­sten getrunk­ene Milch­schaumgetränk in Deutsch­land.[2] Vor allem sein voll­mundi­ges Aroma (38%), der fein­porige Milch­schaum (24%) und seine Cremigkeit (18%) machen ihn so unwider­stehlich.[3] Die Liebe der Deutschen zu ihrem Cap­puc­cino geht sogar so weit, dass 20% eher auf das Lieblingsessen bei Oma verzichten wür­den, als nie wieder Cap­puc­cino zu trinken. Weit­ere 13% wür­den auf ewig Süßigkeiten und 6% sogar lebenslänglich dem Sex abschwören.[4] Große Bür­den, die die Deutschen auf sich nehmen – nur um ihren heißgeliebten Cap­puc­cino weiter trinken zu können.

Ihren ganz per­sön­lichen Cappuccino-Genussmoment gestal­ten sich die Deutschen dur­chaus indi­vidu­ell. Bei der Frage, wie oft sie sich Zeit für den Cap­puc­cino nehmen, gehen die Gewohn­heiten stark auseinan­der. So geben 25% der Befragten an, Cap­puc­cino auss­chließlich am Woch­enende zu trinken, 21% sogar nur zu beson­deren Ereignis­sen. Dem gegenüber ste­hen 36% der Befragten, die Cap­puc­cino mehrmals wöchentlich trinken, und 18%, die ihn sogar mehrmals am Tag genießen.[5] Zum Cap­puc­cino gibt es dabei nicht nur den tra­di­tionellen Keks (28%). Auch Crois­sants und Kuchen tunken die Deutschen gerne in das ital­ienis­che Heißgetränk.[6]

111_29 DELONGHI_MK11098_klein

Ebenso eigen sind die ver­schiede­nen Vorge­hensweisen beim Trinken des Cappuccino-Milchschaums. Das Aus­löf­feln des Milch­schaums bis zum Schluss bevorzu­gen 45% der Befragten. 26% der YouGov-Studienteilnehmer ver­mis­chen Milch­schaum und Kaf­fee sofort. Die Tasse zu schwenken, damit sich auch der let­zte Tropfen Kaf­fee noch mit dem Milch­schaum ver­mis­cht, ist für weit­ere 21% die einzig wahre Art und Weise einen per­fek­ten Milchschaum-Cappuccino zu trinken. Dank des aus­geze­ich­neten Lat­teCrema Milchauf­schäum­sys­tems von De’Longhi ist dabei fein­poriger Milch­schaum garantiert, der beson­ders lange hält und cremig bleibt. Nicht umsonst wurde De’Longhi von Stiftung War­entest bere­its das zweite Jahr in Folge für den besten Milch­schaum im Test gelobt.[7] Apro­pos Milch­schaum: Hier dür­fen es gerne auch pflanzen­basierte Milchal­ter­na­tiven sein. Neben Sojamilch nen­nen die Befragten Man­delmilch als bevorzugte Milchal­ter­na­tive für die Zubere­itung des per­fek­ten Cap­puc­ci­nos.[8] Alle Vari­anten, ob Hafer, H-Milch oder vollfett, wer­den mit dem Lat­teCrema Sys­tem cremig aufgeschäumt. Und genau wie der Milch­schaum ist auch die Farbe der Lieblings-Cappuccino-Tasse der Deutschen: weiß.[9]

Ecam23460Silver_cappuccino_Klein

Die soziale Dimen­sion des Cappuccino-Genusses

Die deutschen Cappuccino-Trinker genießen ihr Lieblings­getränk vorzugsweise in Gesellschaft: 82% der Befragten geben an, ihren Cap­puc­cino vorang­ing gemein­sam mit dem Part­ner, Fre­un­den oder Kol­le­gen zu trinken.[10] Der Promi-Traumpartner für einen leck­eren Cap­puc­cino zu zweit ist für 14% der Deutschen Bar­bara Schöneberger – mit ihr kommt sicher keine Langeweile auf. Weit­ere 12% wür­den am lieb­sten mit Bill Gates über einem dampfenden Becher der ikonis­chen Kaf­feespezial­ität Geschäft­stipps aus­tauschen. Schaus­pielerin Jen­nifer Anis­ton (10%) belegt vor Fußball­gott Bas­t­ian Schwe­in­steiger (6%) den drit­ten Platz im Cappuccino-Traum-Date-Ranking.[11]

Aber auch in Stress­si­t­u­a­tio­nen hilft das Kult­getränk seinen Ken­nern sprich­wörtlich durch jede Lebenslage. Stellt man die Frage, in welchen Momenten sich die Deutschen am meis­ten nach einem Cap­puc­cino sehnen, lautet die häu­fig­ste Antwort: ganz klas­sisch mor­gens zum Früh­stück (29%). Daneben ste­hen auch Ver­wandtschafts­be­suche, der sich verzögernde Feier­abend und der Autostau oder das erste Date und sogar das erste Tre­f­fen der Schwiegerel­tern in Spe hoch im Kurs.[12] Kein Prob­lem also, das ein Cap­puc­cino mit cremig-feinporigem Milch­schaum nicht lösen könnte.

Infografik_Tag des Cappuccinos

Pres­se­in­for­ma­tion: De’Longhi Tag des Cappuccinos

Bild­ma­te­r­ial: Tag des Cappuccinos

Infografik_Tag des Cappuccinos

*Die ver­wen­de­ten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutsch­land GmbH, an der 2024 Per­so­nen zwis­chen dem 29.10.2019 und 31.10.2019 teil­nah­men. Die Ergeb­nisse wur­den gewichtet und sind repräsen­ta­tiv für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

[1] Toluna-Studie 2019, Mehrfach­nen­nun­gen möglich

[2] Toluna-Studie 2019, Mehrfach­nen­nun­gen möglich

[3] Toluna-Studie 2019, Mehrfach­nen­nun­gen möglich

[4] YouGov-Studie 2019

[5] Toluna-Studie 2019

[6] YouGov-Studie 2019

[7] Stiftung War­entest, Kaffeevollautomaten-Test 2018

[8] Toluna-Studie 2019

[9] YouGov-Studie 2019

[10] Toluna-Studie 2019, Mehrfach­nen­nun­gen möglich

[11] YouGov-Studie 2019

[12] YouGov-Studie 2019

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kaffeevollautomat, Milchschaum, Tag des Cappuccinos. Bookmark the permalink.

Comments are closed.