Weiter auf Erfolgskurs: De’Longhi Deutschland setzt mit Neuheiten-Feuerwerk auf fortlaufendes Wachstum

(Neu Isen­burg, 27. August 2020) Abwe­ichend von der Tra­di­tion, neue Pro­dukte im Rah­men der IFA in Berlin vorzustellen, zün­dete De’Longhi Deutsch­land bere­its heute, eine Woche vorher, ein Neuheiten-Feuerwerk und machte damit auch deut­lich, dass der erfol­gre­iche Wach­s­tum­skurs des ersten Hal­b­jahrs weit­er­ver­folgt wird. Vorgestellt wur­den unter anderem ein neuer Premium-Kaffeevollautomat, zwei Küchen­maschi­nen, die das Premium-Segment von Ken­wood erweit­ern und ein neuer High-End-Stabmixer von Braun.

DeLonghi_Nemorin_Rene_III

Groß angelegte Media-Kampagnen und starke Verkaufsförderungsmaßnahmen

Mit den neuen Pro­duk­ten will De’Longhi seinen Erfol­gskurs des ersten Hal­b­jahres fort­set­zen und plant dafür umfassende Maß­nah­men für Sicht­barkeit durch Kom­mu­nika­tion und Verkaufs­förderung. René Némorin, Mar­ket­ing Direc­tor von De’Longhi Deutsch­land: „Wir wer­den im vierten Quar­tal mas­siv investieren und erst­ma­lig par­al­lel mit großen, nationalen Kam­pag­nen aller drei Marken unsere Haup­tkat­e­gorien Küchen­maschi­nen, Stab­mixer sowie Kaf­feevol­lau­to­maten mit voller medi­aler Kraft unter­stützen. Zudem wer­den wir unsere dig­i­talen Plat­tfor­men und Ser­vices weiter aus­bauen – der Startschuss fällt heute mit dem GoLive der Neuheiten auf unseren Web­sites – und auch unsere erfol­gre­ichen dig­i­talen Pro­duk­t­ber­atun­gen wer­den wir ver­stärken. Nicht zuletzt inten­sivieren wir unsere Zusam­me­nar­beit mit dem Han­del mit starken Verkaufs­förderungs­maß­nah­men, Mehrw­er­tak­tio­nen für alle drei Marken und neuen POS-Elementen, die unsere Part­ner bei der Ver­mark­tung entsprechend unter­stützen werden.”

Neues Ver­trieb­skonzept Grund­lage für Erfolg und Vertrauen

Susanne Har­ring, Com­mer­cial Direc­tor von De’Longhi Deutsch­land ergänzt: „Wir haben unsere Ver­sprechen im ersten Hal­b­jahr gehal­ten. Wir haben uns neu aufgestellt und durch die Tren­nung des Bere­iches Elec­tronic Retail in ein Team für Media Sat­urn und eine dedi­zierte Ver­trieb­s­man­nschaft aus Key Account Man­agern, Region­alleit­ern und 14 Außen­di­en­stlern nur für den Fach­han­del eine schlagkräftige Truppe auf den Weg gebracht. Zudem sind wir sehr stolz, dass wir das Ver­trauen und die Unter­stützung des Han­dels in unsere Pre­mi­um­strate­gie durch strik­tes Chan­nel­iz­ing, klare Port­fo­lios­trate­gie und inno­v­a­tive POS-Konzepte gewin­nen kon­nten. Dass diese Strate­gie aufgeht, zeigen die deut­lich gestiege­nen Durch­schnittspreise im Han­del für z.B. Kaffeevollautomaten.

Auch im zweiten Hal­b­jahr set­zen wir diesen Weg mit selek­tiver Ver­mark­tung aus­gewählter Highlight-Produkte und einem Großaufge­bot an Aktio­nen und Maß­nah­men für unsere Han­delspart­ner fort. Nach exk­lu­siven Live-Demonstrationen unserer Neuheiten in den Zen­tralen unserer Han­delspart­ner folgt ab Mitte Sep­tem­ber unsere groß angelegte Fachhandels-Roadshow.“ 50 Stan­dorte und Gespräche mit 250 Fach­han­delspart­nern ste­hen auf dem Pro­gramm der geplanten „Upgrade your Life Cube Tour“. Par­al­lel sollen noch im Sep­tem­ber die ersten Neuheiten an den Fach­han­del aus­geliefert werden.

Neue Highlight-Produkte in den Erfol­gskat­e­gorien Kaf­feevol­lau­to­maten, Küchen­maschi­nen und Stabmixer

Die De’Longhi Pri­maDonna Soul, die das Mark­twach­s­tum im Pre­mi­um­seg­ment der Kaf­feevol­lau­to­maten weiter antreiben wird, punk­tet mit der neuar­ti­gen Bean Adapt Tech­nol­ogy, die für eine opti­male Anpas­sung der Brüh­pa­ra­me­ter an die ver­wen­de­ten Kaf­fee­bohnen, den Röst­grad und die per­sön­lichen Präferen­zen des Nutzers sorgt. Die Cook­ing Chef XL und die Tita­nium Chef Patissier XL von Ken­wood ver­sprechen, den Markt für Küchen­maschi­nen weiter zu dominieren. Beide Geräte ver­fü­gen über cle­vere Funk­tio­nen wie einer inte­gri­erten Waage, Bedi­enung über Touch Dis­play und App sowie Induk­tions– bzw. Wärme­funk­tion zum Backen bzw. Kochen. Der neue Braun Mul­ti­Quick 9 setzt auf mehr Leis­tung, neue Tech­nolo­gien zur Geschwindigkeit­sreglung und auf ein nochmals erweit­ertes Zubehör-System.

Überdurch­schnit­tliches Wach­s­tum im ersten Halbjahr

Susanne Harring_4979

Während der Markt für Elek­trokleingeräte* im 1. Hal­b­jahr in Deutsch­land um 10,4% im Wert zulegte, kon­nte die De‘Longhi Gruppe sogar 15,2% und somit deut­lich stärker als der Mark­t­durch­schnitt wach­sen. Getrieben wurde diese Entwick­lung bei De’Longhi ins­beson­dere von den Pro­duk­tkat­e­gorien Kaf­feevol­lau­to­maten, mit einem Wach­s­tum von 17,2% und Küchen­maschi­nen, die ein Wach­s­tum von 44,2% verze­ich­nen konnten.

Das Wach­s­tum auch über Mark­t­durch­schnitt zeigt klar, dass sowohl unsere Pro­dukte als auch die direkte und antizyk­lis­che Ansprache der Kun­den in den let­zten Monaten her­vor­ra­gend angenom­men wurde und wir hier gemein­sam mit unseren Han­delspart­nern entsprechend erfol­gre­ich agieren kon­nten“ unter­stre­icht René Némorin die pos­i­tive Entwick­lung in den let­zten Monaten.
„Wir waren auch während des Lock­downs in der Lage, unsere Pro­duk­tions– und Liefer­prozesse sehr flex­i­bel und agil anzu­passen und kon­nten auf den Bedarf ver­gle­ich­sweise gut und vor allem schnell reagieren. Zudem haben wir uns mit dem Han­del eng abges­timmt, mit welchen Pro­duk­ten wir den wach­senden Bedarf decken kön­nen und

*unab­hängiges Mark­t­forschungsin­sti­tut, Verkauf­szahlen in Umsatz Jan­uar – Juni 2020 vs. Vor­jahr haben Konzepte entwick­elt, trotz Lock­down die gestiegene Kun­den­nach­frage zu bedi­enen.“ schließt Susanne Har­ring ab.

 

Pressemel­dung Fach­presse Produktneuheiten

Bild­ma­te­r­ial zum Download

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.