Voller Energie gegen den Staub

De’Longhis neuer Akkusauger Colombina XLR 24Li überzeugt durch enorme Saugkraft, kurze Lade- und lange Betriebszeit

Seli­gen­stadt, 30. August 2012 – Krümel fallen immer dann, wenn ger­ade alles sauber ist und Staub stört dort am meis­ten, wo der Staub­sauger nur schlecht hinkommt. Gut, wenn da der neue, kabel­lose Akkusauger XLR 24Li aus der Colombina-Serie von De’Longhi zur Hand ist. Als extrem leicht­gewichtiger Alleskön­ner erre­icht er jeden Winkel und eignet sich für alle Böden. Seine Leis­tung von 25,2 Volt übertrifft die aller anderen derzeit auf dem Markt befind­lichen Akkugeräte. Vor allem aber: Sein Lithium-Ionen-Akku ver­sorgt ihn 35 Minuten lang mit Energie und ist dank inno­v­a­tivem Schnel­l­ladesys­tem in kürzester Zeit wieder betrieb­s­bereit. Das Gerät, aus­geze­ich­net mit dem Plus X Award für Design und Bedi­enkom­fort, kom­biniert Funk­tion­al­ität ger­adezu per­fekt mit leichter Hand­habung und ansprechen­der Form.

Schnel­ligkeit und Kraft und Freiheit

Wie den Staub, so saugt der XLR 24Li auch die nötige Energie kraftvoll in sich ein. Denn gegenüber einem herkömm­lichen Nickel-Metallhybrid-Akku hat sein extrem starker Lithium-Ionen-Akku der neuesten Gen­er­a­tion drei entschei­dende Vorteile: Statt bis zu 24 Stun­den benötigt er nur zwei Stun­den Ladezeit, er ver­liert auch nach mehrma­ligem Aufladen nicht an Leis­tungsstärke, und er ermöglicht es im Eco-Modus, 35 Minuten lang kabel­los zu saugen. In dieser Zeit lässt sich jede Woh­nung vom Staub befreien — und zwar bis in die ver­bor­gen­sten Ecken.

Der XLR 24Li lässt seinem Nutzer völ­lige Bewe­gungs­frei­heit. Nicht nur, weil er auf die Kabelan­bindung verzichtet, son­dern auch, weil er mit nur 2,6 Kilo­gramm ein absolutes Leicht­gewicht unter seines­gle­ichen ist. So geht mit ihm auch die Trep­pen­reini­gung leicht von der Hand. Seine bewegliche Kombi-Düse eignet sich für jede Ober­fläche. Ob auf hoch– oder kurzflori­gen Tep­pichen, harten Böden oder Par­kett – gegen sie hat kein Staubkorn eine Chance. Und nach getaner Arbeit lässt sich der XLR 24Li dank seiner kom­pak­ten Form leicht und platzs­parend verstauen.

Zwei Funk­tio­nen, ein­fache Reinigung

De’Longhis neuer Akkusauger vere­int starke Leis­tung mit Energieef­fizienz, denn er ermöglicht das Arbeiten in zwei Funk­tio­nen: Turbo, für max­i­male Saugleis­tung sowie Eco für den län­geren, Strom sparen­den Ein­satz. Das Umschal­ten vom Turbo– in den Eco-Modus erfolgt ganz ein­fach durch eine Taste am Hand­griff. Darunter befindet sich ein intel­li­gentes LED-Display, das den Ladesta­tus des Akkus jed­erzeit anzeigt. Wegen seines kräfti­gen Motors und der opti­mierten Luft­strö­mung benötigt das Gerät übrigens keine spezielle Elektrobürste.

Eine weit­ere Arbeit­ser­le­ichterung stellt das äußerst prak­tis­che Easy Clean-System des XLR 24Li dar: Als beutel­loser Staub­sauger fängt er den Schmutz in einem immer wieder ver­wend­baren Staubbe­häl­ter auf. Dieser lässt sich ganz leicht mit einem Hand­griff vom Gerät tren­nen und entleeren, ohne dass der Benutzer mit dem Staub in Berührung kommt. Nicht zuletzt sieht der neue Colom­bina Akkusauger auch noch gut aus: Er glänzt durch sein kom­pak­tes Design und ist der Far­bkom­bi­na­tion Weiß/Violett zu haben. Kurz: Der XLR 24Li macht das Staub­saugen zum reinen Vergnügen.

UVP Colom­bina XLR 24Li: 189, 99 Euro

Ab Sep­tem­ber 2012 im Han­del erhältlich.

PM_Akkusauger Colom­bina Cord­less XLR 24Li_De’Longhi

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Bodenpflege and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.