Ausgezeichnet mit dem Plus X Award: Ein Lichtblick beim Frühstück

De´Longhi bringt mit seiner neuen Frühstücksserie Scultura außergewöhnliches Design auf den Küchentisch

Neu-Isenburg, 06. August 2013 – Ver­gan­gen­heit und Zukunft ver­mis­chen sich in der neuen Früh­stücksserie von De‘Longhi: Außergewöhn­liche Designs, gepaart mit tra­di­tionellen Ele­menten sor­gen für Abwech­slung am Früh­stück­stisch. Die welli­gen Struk­turen und glat­ten Flächen erin­nern an zeit­loses Indus­triedesign. Die hochglänzen­den Ober­flächen und die App­lika­tio­nen in ele­gan­ter Chrom-Optik set­zen Sieb­träger, Wasserkocher und Vier-Schlitz-Toaster in Szene. Inspiri­ert vom wech­sel­nden Tages­licht, sind die Geräte in vier Far­ben erhältlich: Vom klaren Mor­gen­licht mit Zinkweiß, über das warme Tages­licht der Mit­tagszeit mit Bronze-Beige, zum Stahlgrau des nach­mit­täglichen Lichts bis hin zum Anbruch der Nacht in Karbonschwarz.

Aus­geze­ich­net für High Qual­ity, Design und Bedienkomfort

Ihr außergewöhn­liches Design, die qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Aus­führung und ihre Bedi­en­fre­undlichkeit überzeugten die Jury des Plus X Awards. Die Früh­stücksserie darf sich bere­its vor Mark­te­in­führung mit dem Plus-X-Gütesiegel für High Qual­ity, Design und Bedi­enkom­fort schmücken. Mit dem Preis wer­den inno­v­a­tive und zukun­fts­fähige Pro­dukte aus­geze­ich­net, die über min­destens einen „Plus X Fak­tor“ ver­fü­gen, den ausze­ich­nungswürdi­gen Mehrwert.

Der tra­di­tionelle Sieb­träger ECZ 351 der Scultura-Serie mit Milchauf­schäumdüse überzeugt mit seinem Cappuccino-System: Es ver­mis­cht Dampf, Luft und Milch und pro­duziert so cremi­gen Schaum für Cap­puc­cino. Zwei sep­a­rate Ther­mostate regeln hier­bei Wasser und Dampf. Für leichtes Befüllen sorgt der her­aus­nehm­bare 1,4 Liter Wasser­tank. Dank der auswech­sel­baren Siebe für Kaf­feep­ul­ver kann die Mas­chine je nach Bedarf eine oder gle­ichzeitig zwei Tassen Kaf­fee zubere­iten. Auch mit den vor­por­tion­ierten E.S.E. Pads (Easy Serv­ing Espresso) kann durch die Pumpe mit 15 Bar Druck ein aro­ma­tis­cher Espresso in Tassen gepresst wer­den. Die prak­tis­chen Pads sind mit genau sieben Gramm Kaf­feep­ul­ver gefüllt – für per­fek­ten Espres­so­genuss auf Knopf­druck. Jed­erzeit ein­satzbereit ist der Sieb­träger durch sein Selb­st­belüf­tungssys­tem, das den Druck automa­tisch auf­baut. Die Tassen­ab­stell­fläche ist gle­ichzeitig eine Wärmeplatte.

Der 1,5 Liter Wasserkocher KBZ 2001 punk­tet mit 2.000 Watt Leis­tung und seinem zuver­läs­si­gen 3-Stufen-Sicherheitssystem: Dank Auto-Stopp schal­tet er sich automa­tisch ab, sobald das Wasser kocht und ver­fügt über einen Trock­engeh– und Überhitzungss­chutz. Auf der rutschfesten Basis mit abgedeck­tem Edelstahl-Heizelement ist der Wasserkocher um 360 Grad drehbar. Zur leichteren Hand­habung lässt er sich von der Basis tren­nen und dank eines spül­baren Kalk­fil­ters zum Her­aus­nehmen bequem reini­gen. Mit der Wasser­stand­sanzeige kann die benötigte Wasser­menge genau abgemessen werden.

Ein Blick­fang ist der Vier-Schlitz-Toaster CTZ 4003 der Scul­tura Serie dessen Schal­ter das nos­tal­gis­che Design der 60er-Jahre zitiert. Mit den edlen Knöpfen und Hebeln lassen sich sowohl das Aufwär­men, Auf­tauen, die Bagel-Funktion (ein­seit­iges Toas­ten) als auch das Stop­pen des Toast-Vorgangs opti­mal steuern. Die stufen­weise Reg­ulierung des Bräu­nungs­grades ermöglicht den Toast nach Belieben zu bräunen – dank der Lift-Funktion gilt das eben­falls für kleine Brotscheiben. Kon­trol­lleuchten, zwei extra tiefe Krümelschubladen und eine rutschfeste Basis machen den Toaster zum prak­tis­chen Küchengerät.

„Angeregt vom klas­sis­chen Indus­triedesign ver­schmelzen bei der Früh­stücksserie Scul­tura tra­di­tionelle und mod­erne Stilele­mente miteinan­der“, sagt Mar­tin Thiel­mann, Mar­ket­ing Direc­tor der De´Longhi Deutsch­land GmbH. „Die Design­spezial­is­ten von De´Longhi in Ital­ien haben es geschafft, Lichtre­flexe leb­haft in Sieb­träger, Wasserkocher und Toaster einz­u­fan­gen und für mehr Glanz beim Früh­stück zu sor­gen. Die Ausze­ich­nung mit dem Plus X Award für Design zeigt uns, dass wir dabei genau die richtige Rich­tung eingeschla­gen haben“.

UVP :

Scul­tura Serie:

Espres­so­mas­chine ECZ 351.W Zinkweiß: 199,99 Euro
Espres­so­mas­chine ECZ 351.BG Bronze Beige: 199,99 Euro
Espres­so­mas­chine ECZ 351.GY Stahlgrau: 199,99 Euro
Espres­so­mas­chine ECZ 351.BK Kar­bon­schwarz: 199,99 Euro
4-Schlitz-Toaster CTZ 4003.W Zinkweiß: 129,99 Euro
4-Schlitz-Toaster CTZ 4003.BG Bronze Beige: 129,99 Euro
4-Schlitz-Toaster CTZ 4003.GY Stahlgrau: 129,99 Euro
4-Schlitz-Toaster CTZ 4003.BK Kar­bon­schwarz: 129,99 Euro
Wasserkocher KBZ 2001.W Zinkweiß: 99,99 Euro
Wasserkocher KBZ 2001.BG Bronze Beige: 99,99 Euro
Wasserkocher KBZ 2001.GY Stahlgrau: 99,99 Euro
Wasserkocher KBZ 2001.BK Kar­bon­schwarz:  99,99 Euro

Voraus­sichtlich ab Sep­tem­ber 2013 im Han­del erhältlich.

PM_De’Longhi Früh­stücksserie Scultura

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Frühstückskollektionen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.