De’Longhi EC 850.M: traditioneller Siebträger mit automatischem Milchaufschäumsystem

Plus X Jury entscheidet: Produkt des Jahres 2011

Seli­gen­stadt, 01. Sep­tem­ber 2011 – In Ital­ien beginnt der per­fekte Tag mit einem starken Espresso. Ab sofort ist es mit dem Sieb­träger EC 850.M eine Leichtigkeit das Dolce Vita in der heimis­chen Küche zu genießen – ganz ohne lange Anreise. Die neueste Espres­so­mas­chine von De’Longhi verknüpft die ital­ienis­che Tra­di­tion der klas­sis­chen Kaf­feezu­bere­itung mit mod­ern­ster Tech­nolo­gie. Auf Knopf­druck zaubert der inno­v­a­tive Sieb­träger mit inte­gri­ertem Milchauf­schäum­sys­tem orig­i­nal ital­ienis­chen Espresso oder köstlichen Cap­puc­cino und Latte mac­chi­ato, egal ob am Mor­gen, Mit­tag oder Abend.

Die EC 850.M glänzt mit dem Plus X-Award „Pro­dukt des Jahres 2011“ für Inno­va­tion, High Qual­ity sowie Design, aber ebenso mit dem hochw­er­ti­gen Edel­stahlge­häuse und dem von De’Longhi paten­tierten Auto­matic Cappuccino-System (IFD) – der automa­tis­chen Milchauf­schäum­funk­tion. Diese Tech­nik hat sich bere­its bei den erfol­gre­ichen Kaf­feevol­lau­to­maten von De’Longhi bewährt.

Als erster in seinem Seg­ment ist der Sieb­träger ein Frischegarant für cremi­gen Milch­schaum, der auf keinem Latte mac­chi­ato oder Cap­puc­cino fehlen darf. Beson­ders all­t­agstauglich: Auf Knopf­druck wird die Milchauf­schäumdüse mit heißem Dampf gere­inigt, der abnehm­bare Milch­be­häl­ter kann nach Benutzung hygien­isch im Kühlschrank ver­staut wer­den. Mit 15 bar Pumpen­druck und einem Thermoblock-Heizsystem ist die Zubere­itung des aro­ma­tis­chen Heißgetränks eine Leichtigkeit.

Der hochw­er­tige Sieb­träger kann sowohl mit Kaf­feep­ul­ver als auch mit prak­tis­chen „Easy Serv­ing Espresso“-Pads gefüllt wer­den. Diese enthal­ten genau sieben Gramm gemahle­nen, gepressten Kaf­fee – die exakte Menge für einen per­fek­ten Espresso. Mit Hilfe der beleuchteten „Flow-Stop-Taste“ lässt sich auch die gewün­schte Kaf­feemenge programmieren.

Dank der Energies­park­lasse A wird die EC 850.M höch­sten ökol­o­gis­chen Ansprüchen gerecht. Auf­grund der automa­tis­chen Stand-by-Funktion spart der Sieb­träger wertvolle Energie, ist aber jed­erzeit wieder schnell ein­satzbereit – per­fekt für einen gelun­genen Tag.

Unverbindliche Preisempfehlung: EC 850.M  379,– Euro

 

Über De’Longhi:

Der ital­ienis­che Elek­trokonz­ern De’Longhi S.p.A gehört zu den führen­den Unternehmen seiner Branche. Mehr als 7.100 Mitar­beiter erwirtschafteten im Jahr 2010 über 1,62 Mil­liar­den Euro Umsatz. Vom ital­ienis­chen Tre­viso aus verkauft das Unternehmen seine Pro­dukte weltweit in über 100 Län­dern. Das Sor­ti­ment umfasst hun­derte ver­schiedener Artikel, von der Espres­so­mas­chine über Bodenpflege– und Klim­ageräte bis zu indus­triellen Großan­la­gen. Seit 2001 gehört die Ken­wood Appli­ances Plc. voll­ständig zu De‘Longhi und die Aktien des Unternehmens wer­den an der  Mailän­der Börse gehandelt.

Die De’Longhi Deutsch­land GmbH beschäftigt in Seli­gen­stadt, nahe Frank­furt am Main, über 70 Mitar­beiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftss­parten Heizen, Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege und Haushalt­skleingeräte, kon­nte das Unternehmen seinen Umsatz in den let­zten Jahren kon­tinuier­lich steigern, im Jahr 2010 um gute 20 Prozent auf rund 152 Mil­lio­nen Euro. Das Unternehmen um den Geschäfts­führer Hel­mut Gelt­ner vertreibt die bei­den Premium-Brands De’Longhi und Ken­wood und setzt im deutschen Markt auf eine Zwei-Marken-Strategie aus einer Hand.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter: www.delonghi.de, www.delonghi-neuheiten.de und www.kenwoodworld.de.

Weit­ere Pres­se­in­for­ma­tio­nen finden Sie auf den Press­e­seiten der Unternehmen: www.delonghi-presse.de und kenwood-presse.de

PM Sieb­träger EC 850M_De’Longhi

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Kaffeemaschinen and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.