Die Lattissima Plus: Kaffee und Milchexpertise die sich paart

Espresso-Genießer haben das Privileg, wählen zu dürfen

Seli­gen­stadt, 1. Juli 2011 – De’Longhi bringt mit der Lat­tis­sima Plus pünk­tlich zur Inter­na­tionalen Funkausstel­lung  (IFA) im Sep­tem­ber die zweite Gen­er­a­tion der erfol­gre­ichen Kapsel­mas­chine auf den Markt.

Die kleine, kom­pakte Lat­tis­sima Plus wurde in Zusam­me­nar­beit mit Nespresso entwick­elt und von De’Longhi pro­duziert. So vere­int sich in ihr das gesamte Know-How des tra­di­tion­sre­ichen ital­ienis­chen Haushaltsgeräte-Herstellers und seines Koop­er­a­tionspart­ners. Das paten­tierte Milchauf­schäum­sys­tem von De’Longhi hat sich bere­its bei den Kaf­feevol­lau­to­maten durchge­setzt. Für die Lat­tis­sima Plus wurde das Sys­tem noch optimiert:

Dank der opti­mierten Dampfdüsen-Technologie und dem neuen Milch-/Dampfverhältnis entste­hen weniger Luft­blasen. Die Milch­schaumdichte verbindet sich so opti­mal mit dem Kaf­fee und zaubert noch cremigeren Schaum auf Cap­puc­cino und Latte Macchiato.

Die Lat­tis­sima Plus ist für all jene die richtige Wahl, die sich gerne mal schnell einen Espresso oder einen Cap­puc­cino zwis­chen­durch machen und aus ver­schiede­nen Kaf­feesorten wählen möchten. Dank ihres Thermo-Block-Heizsystems und der One-Touch Funk­tion bere­itet die Lat­tis­sima Plus nach nur 40 Sekun­den Aufwär­mzeit mit einem einzi­gen Knopf­druck Espresso, Lungo, Cap­puc­cino oder Latte Mac­chi­ato zu. Die inno­v­a­tive 19 bar Hochdruck­pumpe steht nicht nur für schnelle Zubere­itung son­dern auch für die typ­isch ital­ienis­che Crema auf dem Espresso.

Der Milch­tank sitzt an der Vorder­seite der Mas­chine, ist abnehm­bar und kann in der kaf­feefreien Zeit im Kühlschrank  ver­staut werden.

Die Reini­gung geht ebenso ein­fach und schnell wie die Zubere­itung: Die Milchdüse wird auf Knopf­druck hygien­isch mit Heiß­dampf von Milchresten befreit und am Ende des Tages kön­nen alle abnehm­baren Teile in die Spül­mas­chine. Der elek­tro­n­is­che Entkalkungsalarm sig­nal­isiert rechtzeitig, wann eine Innen­reini­gung nötig ist, damit die Lat­tis­sima Plus lange der zuver­läs­sige Kaffee-Partner bleibt.

Die kleine Mas­chine ist zudem ein Platz– und Energies­parer: entwick­elt auch für kleine Räume, braucht sie nur wenig mehr Platz als ein DIN A4-Papier. Und die automa­tis­che Power-Off-Funktion schal­tet die Maschi­nen wahlweise nach neun oder 30 Minuten ab und spart so Strom.

Lattissima-Besitzer haben die Wahl: Ins­ge­samt 16 Sorten   Nespresso-Kaffeesorten ste­hen für den De’Longhi-Kapselautomaten zur Verfügung.

Liefer­bare Far­ben der Lat­tis­sima+ und UVP des Herstellers::

  • Ice Sil­ver (299 Euro)
  • Silky White (279 Euro)
  • Pas­sion Red (279 Euro)
  • Mid­night­Blue (279 Euro)

Voraus­sichtlich erhältlich ab Sep­tem­ber 2011

PM Lat­tis­sima+

 

Über De’Longhi:

Der ital­ienis­che Elek­trokonz­ern De’Longhi S.p.A gehört zu den führen­den Unternehmen seiner Branche. Mehr als 7.100 Mitar­beiter erwirtschafteten im Jahr 2010 über 1,62 Mil­liar­den Euro Umsatz. Vom ital­ienis­chen Tre­viso aus verkauft das Unternehmen seine Pro­dukte weltweit in über 100 Län­dern. Das Sor­ti­ment umfasst hun­derte ver­schiedener Artikel, von der Espres­so­mas­chine über Bodenpflege– und Klim­ageräte bis zu indus­triellen Großan­la­gen. Seit 2001 gehört die Ken­wood Appli­ances Plc. voll­ständig zu De‘Longhi und die Aktien des Unternehmens wer­den an der  Mailän­der Börse gehandelt.

Die De’Longhi Deutsch­land GmbH beschäftigt in Seli­gen­stadt, nahe Frank­furt am Main, über 70 Mitar­beiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftss­parten Heizen, Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/

Bodenpflege und Haushalt­skleingeräte, kon­nte das Unternehmen seinen Umsatz in den let­zten Jahren kon­tinuier­lich steigern, im Jahr 2010 um gute 20 Prozent auf rund 152 Mil­lio­nen Euro. Das Unternehmen um den Geschäfts­führer Hel­mut Gelt­ner vertreibt die bei­den Premium-Brands De’Longhi und Ken­wood und setzt im deutschen Markt auf eine Zwei-Marken-Strategie aus einer Hand.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter: www.delonghi.dewww.delonghi-neuheiten.de und www.kenwoodworld.de.

Weit­ere Pres­se­in­for­ma­tio­nen finden Sie auf den Press­e­seiten der Unternehmen: www.delonghi-presse.de und kenwood-presse.de

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Kaffeemaschinen and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.